3 Wochen Skippereinsatz in der Inselwelt Kroatiens

Im Juni 2019 mit der Segelyacht Arkadi, einer GibSea 472 unterwegs in der Inselwelt Dalmatiens im Auftrag von Arkadia Segelreisen. Mit mir als Skipper bei schönem Wetter, gutem Wind und warmem, klarem Wasser von Trogir aus Richtung Hvar, Korcula, Vis, Brac, Solta und entlang der Kroatischen Festlandsküste segeln.
Skipper auf Arkadi Segelyacht

Ende der Segelsaison 2018

Delanta 75 Tournesol auf dem Weg ins Winterlager

Tournesol Winterschlaf

Eine wunderbare, schöne Segelsaison mit warmem, trockenem Wetter, den ganzen Sommer lang, mit endlos vielen Sonntagen und reichlich Wind geht zu Ende. Danke an alle, die mit mir auf dem Zeuthener See segeln waren.

 

In welchem Revier Ihr 2019 mit mir segeln könnt steht noch nicht ganz fest. Ich werde Euch informieren!

Rettungsübung auf Kreuzfahrtschiffen

 

Kreuzfahrtschiff bei Rettungsübung

Auch Kreuzfahrtschiffe müssen Rettungsübungen machen!

Hier im Hafen von Rosario, auf Fuerteventura, Kanarische Inseln, im Januar 2018 eine Rettungsübung auf einem Kreuzfahrtschiff. Sicherheit geht vor, egal ob auf einem kleinen Segelschiff oder einem Kreuzfahrtdampfer. Das ist gut und richtig so. Denn in Gefahrensituationen bleibt nicht viel Zeit und auf dem Meer geht es dann um Leben und Tod. Da ist es gut, wenn alle Sicherheitseinrichtungen am Schiff funktionieren und das bekommt man manchmal nur raus, wenn man es praktisch ausprobiert. Regelmäßig geübt sitzt im Notfall auch jeder Handgriff und darauf kommt es an.

Wind und Wetter für Berlin

, , ,

Seit heute ist hier, in meinem Segelskipper Blog, immer die Windy.com Wind und Wettervorhersage zu sehen. War super einfach als Widget zu integrieren. Und hilft jedem Skipper bei der Törnvorbereitung. Auch schön für meine Segelgäste in Berlin/ Zeuthen. Sie können, bevor Sie zu mir an Bord meiner Tournesol (Delanta 75) kommen, kurz schauen welche Kleidung die Richtige ist. Badehose und Sonnencreme oder doch lieber regenfeste Jacke. Hoffe es gefällt Euch auch und Ihr macht rege davon Gebrauch.

Die häufigsten Schäden

,

Früh übt sich

,

Mit dem Segeln kann man nie früh genug anfangen. Hier mein Patenkind Paul als Deckshand. Kinder lernen intuitiv und bewegen sich oft sicherer und angstfreier als Erwachsene an Bord.

man kann nie früh genug mit Segeln anfangen! Hier Paul auf der Tornesol 1 am Cospudener See bei Leipzig.